Solarelektrisches Projekt der Gemeinde  Changuaral
Im Moment suchen die Nachbargemeinden von Changuaral Möglichkeiten das lokale Kleinst- Krankenhaus wiederaufzubauen und auszurüsten, was für die Familien sehr wichtig ist.

Ausserdem muss das Trinkwassersystem verbessert werden, wie man in dem Foto auf der linken Seite sehen kann.

Im Falle, dass Sie dieses oder andere Projekte direkt unterstützen möchten, besuchen Sie bitte unsere Seite: Kontakte oder schicken Sie uns ein email.
Die Gemeinde "Changuaral" liegt in der Reserva Ecológica de Manglares Cayapas Mataje zwischen San Lorenzo an der Küste von Ecuador und Tumaco in Kolumbien.

Die schwarze Bevölkerung von Changuaral lebt hauptsächlich vom Sammeln und Verkaufen von Muscheln und vom Fischfang. Die Muscheln werden von den Frauen und Kindern der Gemeinde im Schutzpark des Mangle gestochen. Das durchschnittliche Monatseinkommen einer Familie beträgt weniger als 30 US$, davon muss ein grosser Teil für die Fahrtkosten ausgegeben werden.
Das solare Energiesystem besteht am Anfang aus 18 Solarpanelen Isofoton I 110 mit einer Leistung von 1980 Wp, 13 stationären Batterien MAC 12 V 130 Ah, 5 Reglern Isofoton I 30 A und 2 Wechselstrominvertern Tripplite APS 1250 W (um die Batteriespannung in normalen Wechselstrom für dass lokale Netz umzuwandeln).
Die 20 Familien haben jetzt während des Tages die Möglichkeit Radio zu hören und können jetzt Mixer und Lüfter benutzen. Am Abend haben sie bis ungefähr 22 Uhr Licht und können Fernsehen oder Musik hören. Die Hoffnung der Gemeinde ist, das Solarsystem zu erweitern um für den Fischverkauf eine Kühltruhe anzuschliessen.
Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Changuaral, CODESO und der FEDARPOM S. L., Federación de Artesanos Afro Ecuatorianos Recolectores de Productos del Manglar mit Sitz in San Lorenzo, Esmeraldas, Ecuador, Telefax 593-6-2780315, fedarpom@yahoo.com.ar
Die Finanzierung wurde von dem Projekt für Entwicklung der Indio- und Schwarzen Bevölkerung Ecuadors PRODEPINE RCN Telefax 593-6-727937, prodrcn@yahoo.com geleistet. Es gab ausserdem eine Förderung des Landkreises San Lorenzo.
Es ist sehr wichtig, dass die Gemeinde jetzt über ein Solarsystem verfügt, um die täglichen Arbeiten durchführen zu können. Ein Beispiel ist die Ausbildung der Kinder am Abend und der Zugang zu Information und Nachrichten.

Das Solarsystem hilft das Ökosystem des Schutzparks zu schützen.
Reserva Ecológica de Manglares Cayapas Mataje
Naturschutzpark Manglares Cayapas Mataje
Más FOTOS more
Español
Corporación para el Desarrollo Sostenible CODESO
Más FOTOS more
English
Deutsch
Geräte der Solarenergie
Reserva Ecológica de Manglares Cayapas Mataje
Más FOTOS more
Más FOTOS more
Mapas, Maps, Landkarten
Más FOTOS more
Geräte der Solarenergie
Corporation für nachhaltige Entwicklung
Wie funktioniert die Solarenergie?
Last Page
Next page
Corporación para el Desarrollo Sostenible CODESO
Energia solar fotovoltaica
Renewable Energy South America